Bild der Woche
Login

Ich habe mein Passwort vergessen!

Wer ist online?
Insgesamt ist 1 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 1 Gast

Keine

Der Rekord liegt bei 22 Benutzern am 20.05.17 2:12
Shoutbox
Die neuesten Themen
» Weihnachtliches
Gestern um 17:35 von Silvia1

» DRINGEND - Pflegestelle für 2 Katzen gesucht
Gestern um 6:33 von Britta45

» Die NuK Pfotenhilfe Schmuckschatulle
14.11.17 22:00 von Silvia1

» Katzenzimmer wieder besetzt
13.11.17 6:25 von Britta45

» Prozente Party
27.07.17 23:38 von Silvia1

» Herrchens Liebling
27.07.17 17:48 von Pauli3

» das chaos kommt zurück
10.06.17 16:07 von chaosqueen93

» Dicker erzählt
25.12.16 21:32 von Dorise

» Kokos / Kirschlikör Kugeln
18.12.16 11:27 von Silvia1

Shoplinks



-





















medpex Versandapotheke





Statistik
Wir haben 13 eingetragene Mitglieder
Der neueste Nutzer ist chaosqueen93.

Unsere Mitglieder haben insgesamt 4819 Beiträge geschrieben zu 481 Themen

Wildes Land

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Wildes Land

Beitrag  Maustier5 am 22.11.15 9:41

Ich hab es wieder getan! Ich habe Dicker hochwertiges Futter bestellt. https://wildes-land.de/futter/katzenfutter/nassfutter/

Von jeder Sorte eine Testdose (man kann da so ein Testpaket bestellen). Angeblich hohe Akzeptanz - nö! Dabei ist das Futter wirklich toll. Kennt das einer von euch?

Dicker verlangt seine Gut & Günstig-Schälchen. *seufz*

Ok, es war einen Versuch wert, ich hab extra nur die 200 g-Dosen bestellt. Dazu noch 100 g-Dosen hiervon: http://www.petspremium.de/katzenfutter/katzen-nassfutter/o-canis/o-canis-nassfutter-lachs-huhn-mit-disteloel-12341.html

Ich hoffe, dass er wenigstens die Sorte mit Lachs mag. Das werde ich heute Abend testen.

Der Kerl macht mich wahnsinnig. Entweder nur Billig-Pöttchen oder rohes Fleisch. Andererseits: Er ist 16, was solls ... ich kanns ja nicht in ihn reinprügeln. Trotzdem wäre es natürlich für seine Gesundheit besser, wenn er das hochwertige mögen würde.




__________________________________________________________________________________________________________________________________________
Liebe Grüße vom Katzenpersonal und den Katernasen Dicker und Kalle
__________________________________________
Immer im Herzen:
Thommy (1991 - 23.03.2002)
Gina (1992 - 19.01.2009)
Tiger (1993 - 08.05.2011)
Suse (01.04.1999 - 18.06.2015)
avatar
Maustier5
Stammgast
Stammgast

Anzahl der Beiträge : 347
Alter : 47
Ort : Kleinburgwedel

Nach oben Nach unten

Re: Wildes Land

Beitrag  Dinie1712 am 22.11.15 12:22

Ist doch immer das gleiche Leid - was gesund wäre schmeckt nicht... geht mir selbst irgendwie auch oft so
Ich experimentiere gar nicht mehr, schon allein, weil ich heilfroh bin, dass ich Raffis Verdauung wieder so gut im Griff hab. Meine beiden bestehen auch auf ihr Günstig - Futter von DM, dazu gibts TroFu vom TA, aber nur ganz wenig...
Gerade so einem Senior würd ich aber auch seinen Kopf lassen...

__________________________________________________________________________________________________________________________________________
Dinie
Nur wer erwachsen wird und ein Kind bleibt, ist ein Mensch.
(Erich Kästner)
avatar
Dinie1712
Körbchensucher
Körbchensucher

Anzahl der Beiträge : 535
Alter : 41
Ort : Calberlah

Nach oben Nach unten

Re: Wildes Land

Beitrag  Pauli3 am 22.11.15 19:17

Da sind die Tiger wohl alle gleich pfeiffen Die Geschmacksstoffe in den meisten Katzenfutterangeboten schmecken halt den Viechern nichtwissen Sie davon wieder weg zu kriegen, ist wohl ungefähr so, als wenn man nen Drogen- oder Alkoholsüchtigen von seinem Stoff abbringen will Ein meistens hoffnungsloses Unterfangen

Misch es halt einfach mit unter das Futter, was Dicker gerne mag Mausi...eben so halb und halb...das funktioniert hier recht gut so nicken

Dieses Angebot "Wildes Land" ist auch nix anderes, wie andere Futterangebote 68% Fleischanteil....und was ist der Rest von 32% NEBENERZEUGNISSE pfeiffen Ich konnte jetzt nicht wirklich irgendwo rauslesen, was in den restlichen 32% steckt

Es gibt einfach auch im Tiernahrungsbereich genauso wie im Menschenbereich ein ZUVIEL an Essensangebote....eben Überangebot nichtwissen

Ich bin auch der Meinung, dass der ständige Wechsel von Futtersorten auch nicht so ideal ist
Die Maus und der Vogel ist ja auch immer das Gleiche, was die Katzen fressen....und Beides ist nun mal die Hauptnahrungsquelle von ner Katze

__________________________________________________________________________________________________________________________________________
mit Mütze winken Grüßli von Pauli


Katzen sind die besseren Menschen auf 4 Pfoten
avatar
Pauli3
Fressnapfkontrolleur
Fressnapfkontrolleur

Anzahl der Beiträge : 678
Alter : 57
Ort : Schwerin

Nach oben Nach unten

Re: Wildes Land

Beitrag  Britta45 am 07.02.16 14:41

Josie hat eine ganze Zeitlang das Aldi-Futter gefressen - dann total verweigert - dann eine Zeitlang von Rossmann - dann habe ich ihr das gute "Schmusy" untergeschoben, das wurde auch erst mit Begeisterung gefressen, aber nun auch nicht mehr - ich habe auch nicht schnell aufgegeben, aber wenn Madame nicht will, dann frisst sie den ganzen Tag nichts bzw. ganz wenig, das hält sie tagelang aus Trockenfutter bekommt sie nicht, verträgt sie auch nicht, ich habe einiges ausprobiert - sie hätte auch immer nur ein wenig bekommen, aber kaum frisst sie Trockenfutter...dann spuckt sie es auch schon aus...  
Seit einiger Zeit frisst sie Sheba in Soße - ich weiß...ist nicht das beste, aber bin froh das sie frisst!
Hühnchen (gekocht) frisst sie manchmal - mit Rind und Leber kann ich sie leider überhaupt nicht begeistern....

__________________________________________________________________________________________________________________________________________

mit Tine im Herzen
avatar
Britta45
Halbstarke
Halbstarke

Anzahl der Beiträge : 270
Alter : 47
Ort : Bielefeld

Nach oben Nach unten

Re: Wildes Land

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten