Bild der Woche
Login

Ich habe mein Passwort vergessen!

Wer ist online?
Insgesamt sind 2 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 2 Gäste

Keine

Der Rekord liegt bei 22 Benutzern am 20.05.17 2:12
Shoutbox
Die neuesten Themen
» Weihnachtliches
Gestern um 17:35 von Silvia1

» DRINGEND - Pflegestelle für 2 Katzen gesucht
Gestern um 6:33 von Britta45

» Die NuK Pfotenhilfe Schmuckschatulle
14.11.17 22:00 von Silvia1

» Katzenzimmer wieder besetzt
13.11.17 6:25 von Britta45

» Prozente Party
27.07.17 23:38 von Silvia1

» Herrchens Liebling
27.07.17 17:48 von Pauli3

» das chaos kommt zurück
10.06.17 16:07 von chaosqueen93

» Dicker erzählt
25.12.16 21:32 von Dorise

» Kokos / Kirschlikör Kugeln
18.12.16 11:27 von Silvia1

Shoplinks



-





















medpex Versandapotheke





Statistik
Wir haben 13 eingetragene Mitglieder
Der neueste Nutzer ist chaosqueen93.

Unsere Mitglieder haben insgesamt 4819 Beiträge geschrieben zu 481 Themen

Pissrieke

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Pissrieke

Beitrag  Silvia1 am 19.01.16 9:52

Im Moment habe ich echt die Schnauze voll. irgendeine Fellnase pisst mir jeden Tag seit ca. einer Woche immer ins Bett..

Es kommen nur zwei Kandidaten in Frage.. Max oder Annabell..

meine Matratze ist also fast hinüber, keine freie Ecke mehr vorhanden und es ist absoluter Sport, jeden Tag, Bettdecke und Bettdecke zu waschen..

so viel Garnituren habe ich gar nicht.. und gestern auch noch volle Kanne nicht ins Bett sondern auf meinen schönen Bettkasten, der vor meinem Bett steht schreien

ich kriege echt das kotzen, macht sich gut, neben dem Gepisse

Allerdings grenze ich das ganze schon mal ein.. Obwohl Annabell nicht auf mein Bett kommt... habe ich sie gestern erwischt, als mit den Vorderpfoten auf meinem Bett war und geschnüffelt hat, wo Max lag.

Gestern wieder grosse Geschreische, weil irgendjemand was von Annabell wollte..

Jetzt kriegt sie erstmal Bachblüten.. mal sehen, ob es hilft..

und sobald es wärmer draußen wird, darf sie wieder mal Gartenspaziergänge machen.. die spinnt wohl... jetzt kann ich sie nicht rausschmeissen, sie hat kein anständiges Winterfell, weil sie ja seit gefühlten 20 Monaten nicht draußen war..

Und wir führen wieder morgendliche Streicheleinheiten ein.. vielleicht fehlt ihr das auch? Sie fühlt sich vielleicht etwas zurückgesetzt..

Jetzt habe ich wenigstens langsam einen guten Grund mir ein neues Bett zu kaufen.. die Matratze schwächelt. am Geruch.. trotz Dampfreiniger und Eiweißzersetzungsspray..

Und ich wollte mir evtl. ein Polsterbett kaufen.. ok, abgehakt.. es wird wieder eins mit separater Matratze..

die Kotzerei von Kisha ist im Griff, nun diese Scheisse ach nee. Pisse..

__________________________________________________________________________________________________________________________________________
  Ich bin nur dafür verantwortlich, was ich sage, nicht dafür, was du verstehst.  
Erich Kästner

Besucht mich auf Rehlings-World.de oder NuK Pfotenhilfe


avatar
Silvia1
Obermieze

Anzahl der Beiträge : 859
Alter : 54
Ort : Celle

http://www.rehlings-world.de

Nach oben Nach unten

Re: Pissrieke

Beitrag  Sandra3 am 19.01.16 14:53

Oh Mann, bei dir auch? Na bravo So schlimm ist es bei uns nicht, aber wir haben auch gerade Piss-Probleme...

__________________________________________________________________________________________________________________________________________
Meine Miezen  
Yuki (* 27.08.2007) - Uno (* 15.08.2011) - Luca (* 11.08.2012)
avatar
Sandra3
Revierkatze
Revierkatze

Anzahl der Beiträge : 465
Alter : 24
Ort : Linz, Österreich

Nach oben Nach unten

Re: Pissrieke

Beitrag  Dinie1712 am 19.01.16 17:07

Na reizend ...
Was macht dich so sicher, dass es Max oder Anabell ist?

__________________________________________________________________________________________________________________________________________
Dinie
Nur wer erwachsen wird und ein Kind bleibt, ist ein Mensch.
(Erich Kästner)
avatar
Dinie1712
Körbchensucher
Körbchensucher

Anzahl der Beiträge : 535
Alter : 41
Ort : Calberlah

Nach oben Nach unten

Re: Pissrieke

Beitrag  Silvia1 am 19.01.16 20:10

Weil Jazz und kasper nicht im Hause waren.
Kisha lag im ihrem Körbchen. Und 10 Minuten vorher war noch alles trocken. 
Entweder War es Max nachdem er aufgewacht ist oder eben Annabell, nachdem er mein Bett verlassen hat.  

S.

__________________________________________________________________________________________________________________________________________
  Ich bin nur dafür verantwortlich, was ich sage, nicht dafür, was du verstehst.  
Erich Kästner

Besucht mich auf Rehlings-World.de oder NuK Pfotenhilfe


avatar
Silvia1
Obermieze

Anzahl der Beiträge : 859
Alter : 54
Ort : Celle

http://www.rehlings-world.de

Nach oben Nach unten

Re: Pissrieke

Beitrag  Sanne65 am 19.01.16 21:20

Na so ein Mist. Sachen die die Welt nicht braucht. Ich habe hier am Wochenende auch ein kleines Pipi Problem. Rocky ist ja nun schon ein betagter Herr und ab und an ist er ein wenig undicht. Vor allem Nachts im Bett. Da ich das aber weiß hat er eine dicke Lage Handtücher auf seinem Platz liegen. Die lassen sich gut und schnell waschen. Aber bei dir ist das ja schon ein größeres Problem. Meinst du, das lässt sich mit einem neuen Bett oder einer neuen Matratze beheben? Man müsste jetzt mal die Ursache für das Pinkeln herausfinden. Das irgendwer eine Blasenentzündung hat kannst du aber ausschließen, oder?
Ich wünsch dir jedenfalls, daß der Übeltäter schleunigst damit aufhört.
avatar
Sanne65
Schnüfflerin
Schnüfflerin

Anzahl der Beiträge : 80
Alter : 52
Ort : Celle

Nach oben Nach unten

Re: Pissrieke

Beitrag  Silvia1 am 20.01.16 9:41

die neue Matratze muss ich kaufen, weil jetzt drei von vier Ecken vollgepisst sind.. grinsen gut mit Dampfreiniger und Ecodor geht es.. die Katzen werden es vielleicht noch riechen, aber ich nicht..

Das Problem wird auch nicht mit einer neuen Matratze aus der WElt geschafft werden.

Ja ich denke, es wird Annabell sein.. aber gestern war Ruhe.. seit dem sie die Leckerlies mit Bachblüten frisst, scheint sich schon was zu tun.. Sie faucht und knurrt nicht mehr, wenn einer der Kater drei Meter an ihr vorbei geht..

Ich glaube, es ist oder ( war ) Protest, da ihr die paar Minuten fehlen, die ich immer mit ihr allein verbringe,. Morgens, hat das 10 Minutenstreicheln hinter den Ohren.. peinlich Das mache ich jetzt wieder.. sie hat es ja nicht so mit kuscheln, aber das fordert sie ein..

Also ist Daumen drücken mal angesagt, ob es das war.

nein, ein Blasenproblem kann ich nicht ausschließen,, aber leider auch nicht kontrollieren, bei einer Katze, die fast unsichtbar ist.. Sie geht aufs Klo, wenn es keiner mitkriegt.. usw. Ich müsste sie also einpacken, zum TA, Blase punktieren... dafür wohl Narkose, weil sie nicht einfach mal liegenbleibt,, soll ich ihr das antun ?? Wenn sie keinen kranken Eindruck macht??

Nein, ich glaube das lass ich lieber, es gibt zu jedem Fresschen reichlich Flüssigkeit..

Engystol kriegen alle seit 14 oder 3 Wochen immer morgens.. also daher hoffe ich, das es einfach ein:

" hey ich bin noch da und ich will deine 10 Minuten Aufmerksamkeit".

Silvia


__________________________________________________________________________________________________________________________________________
  Ich bin nur dafür verantwortlich, was ich sage, nicht dafür, was du verstehst.  
Erich Kästner

Besucht mich auf Rehlings-World.de oder NuK Pfotenhilfe


avatar
Silvia1
Obermieze

Anzahl der Beiträge : 859
Alter : 54
Ort : Celle

http://www.rehlings-world.de

Nach oben Nach unten

Re: Pissrieke

Beitrag  Dinie1712 am 20.01.16 11:29

ja, das kann ja auch gut sein ... ich würd sie auch nicht zum TA schleppen und quälen, wenn es nicht unbedingt nötig ist.
Ich drück dir dir Damen, dass zehn Minuten kuscheln helfen ...

__________________________________________________________________________________________________________________________________________
Dinie
Nur wer erwachsen wird und ein Kind bleibt, ist ein Mensch.
(Erich Kästner)
avatar
Dinie1712
Körbchensucher
Körbchensucher

Anzahl der Beiträge : 535
Alter : 41
Ort : Calberlah

Nach oben Nach unten

Re: Pissrieke

Beitrag  Barbamama55 am 20.01.16 11:36

Silvia, ich rate dir zu 2 Inkontinenz-Spannlaken (diese  hatte meine Mutter auch und die sind wirklich gut), denn die sind auf Dauer billiger als neue Matratzen. Vor allen Dingen sind sie schnell in der Waschmaschine gewaschen nicken

__________________________________________________________________________________________________________________________________________


Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden.

avatar
Barbamama55
Körbchensucher
Körbchensucher

Anzahl der Beiträge : 531
Alter : 62
Ort : Krefeld

Nach oben Nach unten

Re: Pissrieke

Beitrag  Silvia1 am 20.01.16 16:35

Vielen Dank ich gucke mal nach..

Silvia

__________________________________________________________________________________________________________________________________________
  Ich bin nur dafür verantwortlich, was ich sage, nicht dafür, was du verstehst.  
Erich Kästner

Besucht mich auf Rehlings-World.de oder NuK Pfotenhilfe


avatar
Silvia1
Obermieze

Anzahl der Beiträge : 859
Alter : 54
Ort : Celle

http://www.rehlings-world.de

Nach oben Nach unten

Re: Pissrieke

Beitrag  Pauli3 am 20.01.16 17:27

Das wollte ich dir auch grad vorschlagen mit so nem Inkontinenztuch Silvia nicken Ist ja mal besser, als ständig ein nasses Bett
Das liest sich nach Kompetenzgerangel unter den Katzen
Ich würde wohl eher mal die Schlafzimmertür schließen tagsüber nichtwissen Annabel erfriert schon nicht draußen Silvia Sie kann ruhig mal ne Stunde an die frische Luft.

Schwierig, immer rauszufinden, was dem Katzenvolk grade nicht paßt nichtwissen Ich drück dir die Daumen, dass es wieder besser wird

__________________________________________________________________________________________________________________________________________
mit Mütze winken Grüßli von Pauli


Katzen sind die besseren Menschen auf 4 Pfoten
avatar
Pauli3
Fressnapfkontrolleur
Fressnapfkontrolleur

Anzahl der Beiträge : 678
Alter : 57
Ort : Schwerin

Nach oben Nach unten

Re: Pissrieke

Beitrag  Maustier5 am 20.01.16 18:58

Ach, das ist ja echter Mist. Diese Inkontinenzauflagen sind schon nicht schlecht. Ich hoffe, dass die Bachblüten was bringen.

__________________________________________________________________________________________________________________________________________
Liebe Grüße vom Katzenpersonal und den Katernasen Dicker und Kalle
__________________________________________
Immer im Herzen:
Thommy (1991 - 23.03.2002)
Gina (1992 - 19.01.2009)
Tiger (1993 - 08.05.2011)
Suse (01.04.1999 - 18.06.2015)
avatar
Maustier5
Stammgast
Stammgast

Anzahl der Beiträge : 347
Alter : 47
Ort : Kleinburgwedel

Nach oben Nach unten

Re: Pissrieke

Beitrag  Silvia1 am 21.01.16 10:18

Ja Pauli, die Idee ist nicht schlecht, nur das witzige an der ganzen Sachlage ist die:

den ganzen Tag ist mein Bett trocken, ich komm abends nach Hause, kontrolliere mein Bett, alles trocken..
ich gehe raus, zum essen, zum quatschen mit Andy oder wir gucken einen Film.. geh dann gucken.. Bett nass..

leider gestern wieder.. jetzt habe ich erstmal einen gelben Sack aufgeschnitten und unter die Überdecke gelegt..

vorsichtshalber.. mal sehen.. Merkwürdigerweise ist es immer so, das Max vorher auf dem Bett gelegen hat, dann folgt er mir zu Andy ins Zimmer und dann ist mein Bett nass,.

entweder macht Max das, wenn er aufsteht oder Annabell, nachdem Max aufgestanden ist..

Ich überlege echt, ne Kamera anzubringen.. das um die Ecke linsen, hat mir noch nicht weiter geholfen..

Ich gebe weiter Bachblüten, streichelminuten, und heute abend, schmeisse ich Annabell so lange aus meinem Schlafzimmer, bis ich ins Bett gehe.. Mir gehen die Bettdecken aus...
die trocknen nicht so schnell, wie sie nass werden, aber es auch ein tolles Gefühl, jeden Tag in frischer Bettwäschen zu pennen.. daumenhoch

__________________________________________________________________________________________________________________________________________
  Ich bin nur dafür verantwortlich, was ich sage, nicht dafür, was du verstehst.  
Erich Kästner

Besucht mich auf Rehlings-World.de oder NuK Pfotenhilfe


avatar
Silvia1
Obermieze

Anzahl der Beiträge : 859
Alter : 54
Ort : Celle

http://www.rehlings-world.de

Nach oben Nach unten

Re: Pissrieke

Beitrag  Maustier5 am 21.01.16 10:45

Also wenn du die Möglichkeit hättest, wäre ne Kamera jetzt angeraten. Es kann ja nur einer von beiden sein. Vielleicht kannst du dir ne Kamera leihen?

__________________________________________________________________________________________________________________________________________
Liebe Grüße vom Katzenpersonal und den Katernasen Dicker und Kalle
__________________________________________
Immer im Herzen:
Thommy (1991 - 23.03.2002)
Gina (1992 - 19.01.2009)
Tiger (1993 - 08.05.2011)
Suse (01.04.1999 - 18.06.2015)
avatar
Maustier5
Stammgast
Stammgast

Anzahl der Beiträge : 347
Alter : 47
Ort : Kleinburgwedel

Nach oben Nach unten

Re: Pissrieke

Beitrag  Dinie1712 am 21.01.16 13:43

ja, Kamera wär perfekt, müssen ja keine supertollen Aufnahmen werden ...

__________________________________________________________________________________________________________________________________________
Dinie
Nur wer erwachsen wird und ein Kind bleibt, ist ein Mensch.
(Erich Kästner)
avatar
Dinie1712
Körbchensucher
Körbchensucher

Anzahl der Beiträge : 535
Alter : 41
Ort : Calberlah

Nach oben Nach unten

Re: Pissrieke

Beitrag  Silvia1 am 21.01.16 15:19

Nein, ich kenn niemanden, der eine Kamera hat..
Es muss also ohne gehen, und um die Ecke linsen,..ist auch viel lustiger..

__________________________________________________________________________________________________________________________________________
  Ich bin nur dafür verantwortlich, was ich sage, nicht dafür, was du verstehst.  
Erich Kästner

Besucht mich auf Rehlings-World.de oder NuK Pfotenhilfe


avatar
Silvia1
Obermieze

Anzahl der Beiträge : 859
Alter : 54
Ort : Celle

http://www.rehlings-world.de

Nach oben Nach unten

Re: Pissrieke

Beitrag  Dorise am 21.01.16 22:43

Wenn es nur abends ist, dann kann man doch eine Blasenentzündung ausschließen, denk ich mal. Hast Du ein Handy mit Kamerafunktion? Das könnte doch zum Filmen ausreichen.
Evtl. mal einen Feliwaystecker nehmen, das hilft gut!

__________________________________________________________________________________________________________________________________________

Je mehr man sich vergisst, desto besser erinnern sich die anderen grinsen
LG von Doris mit Naomi und Nelly mit Mütze winken
avatar
Dorise
Halbstarke
Halbstarke

Anzahl der Beiträge : 201
Alter : 51
Ort : Celle

Nach oben Nach unten

Re: Pissrieke

Beitrag  Pauli3 am 23.01.16 21:42

Alsooo...WIR ham ne Kamera grinsen Herr Pauli macht mal wieder technische Experimente und hat sich eine gekauft. Die war gar nicht so teuer und funktioniert prima nicken
Wäre echt mal ne Idee, ne Kamera aufzustellen

http://www.amazon.de/Zwei-Wege-Nachtsicht-Netzwerk-Windows-Internet/dp/B00WTUD5K6/ref=sr_1_55?ie=UTF8&qid=1453581578&sr=8-55&keywords=dbpower+720p

Kannst auch mal bei ebay gucken....die ist wirklich gut

__________________________________________________________________________________________________________________________________________
mit Mütze winken Grüßli von Pauli


Katzen sind die besseren Menschen auf 4 Pfoten
avatar
Pauli3
Fressnapfkontrolleur
Fressnapfkontrolleur

Anzahl der Beiträge : 678
Alter : 57
Ort : Schwerin

Nach oben Nach unten

Re: Pissrieke

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten