Bild der Woche
Login

Ich habe mein Passwort vergessen!

Wer ist online?
Insgesamt ist 1 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 1 Gast

Keine

Der Rekord liegt bei 22 Benutzern am 20.05.17 2:12
Shoutbox
Die neuesten Themen
» Weihnachtliches
Gestern um 17:35 von Silvia1

» DRINGEND - Pflegestelle für 2 Katzen gesucht
Gestern um 6:33 von Britta45

» Die NuK Pfotenhilfe Schmuckschatulle
14.11.17 22:00 von Silvia1

» Katzenzimmer wieder besetzt
13.11.17 6:25 von Britta45

» Prozente Party
27.07.17 23:38 von Silvia1

» Herrchens Liebling
27.07.17 17:48 von Pauli3

» das chaos kommt zurück
10.06.17 16:07 von chaosqueen93

» Dicker erzählt
25.12.16 21:32 von Dorise

» Kokos / Kirschlikör Kugeln
18.12.16 11:27 von Silvia1

Shoplinks



-





















medpex Versandapotheke





Statistik
Wir haben 13 eingetragene Mitglieder
Der neueste Nutzer ist chaosqueen93.

Unsere Mitglieder haben insgesamt 4819 Beiträge geschrieben zu 481 Themen

Die Würfel sind gefallen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Die Würfel sind gefallen

Beitrag  Maustier5 am 23.08.15 14:15

Das Katzenpersonal sitzt in der Küche und knobelt. Die Katzen liegen in der warmen Stube lang ausgestreckt auf dem Sofa und genießen die Wärme des Kamins.

In der Küche kullern die Würfel, nicht nur auf dem Tisch, sondern nach einem sehr schwungvollen Becherwurf auch mit einem lauten Pingdipingdiping über die Bodenfliesen. Suse wundert sich über die merkwürdigen Geräusche und kommt auf ihren kurzen Beinchen in die Küche gestiefelt. Hmmm? Was ist das? Sanft wird ein Würfel angetatzt und über die Fliesen geschoben. Ist ja blöd, der macht ja gar keine Geräusche. Blick zum Personal, ob man nicht bitte das Geräusch wiederholen könnte. Das Personal greift den Würfel und lässt ihn aus Kniehöhe auf die Fliesen fallen. Pidingdingding macht der Würfel und springt kreuz und quer. Hey cool!!! Suse holt aus und schmettert den Würfel wie beim Hockey quer durch die Küche.

Das Personal ist glücklich und schaut der spielenden Katze zu. Denn Katze ist schon fast 16, hats im Kreuz und spielt nicht mehr so viel. Aber der Würfel ist klasse und mittlerweile in den Flur geflankt.

Das Personal hat sich einen für das Spiel notwendigen fünften Ersatzwürfel geholt und widmet sich wieder dem Knobelbecher.

Plötzlich macht es sehr lange Pindgidpingdingding... Hm? Suse kommt in die Küche und schreit das Personal an, dass der Würfel weg ist und man ihn doch bitte suchen soll.

Natürlich ist der Würfel unter der offenen Treppe in den Keller gefallen. Da das Personal die Treppe nach unten aber versperrt hat, kann Suse nicht in den Keller, um dort weiterzuspielen. Also läuft das Personal in den Keller, findet den Würfel auch nach einger Zeit wieder und trägt ihn nach oben, wo Suse schon wartet. Das Spiel des In-den-Keller-rennen-und-Würfel-wieder-hochbringen wiederholt sich noch ein paar Mal. Das Personal muss ja schließlich auch fit werden, es kommen schließlich die Feiertage, wo man von einem Essen zum nächsten wankt.

Irgendwann geht das Personal zu Bett. Während es langsam in den Schlaf dämmert, hört es aus der Küche pingdipingpingding ... Seltsamerweise hat es Suse geschafft, den Würfel NICHT in den Keller zu schießen. Braves Tier! Denn sonst hätte sie uns garantiert ein paar Mal aus dem Schlaf gebrüllt.

__________________________________________________________________________________________________________________________________________
Liebe Grüße vom Katzenpersonal und den Katernasen Dicker und Kalle
__________________________________________
Immer im Herzen:
Thommy (1991 - 23.03.2002)
Gina (1992 - 19.01.2009)
Tiger (1993 - 08.05.2011)
Suse (01.04.1999 - 18.06.2015)
avatar
Maustier5
Stammgast
Stammgast

Anzahl der Beiträge : 347
Alter : 47
Ort : Kleinburgwedel

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten